Neue Struktur des DUVA-Anwendersupports

Zum Jahresende 2021 wurden die Angebote unseres Anwendersupports neu strukturiert und ergänzt. Neben der DUVA-Helpline stehen weitere kostenfreie und kostenpflichtige Supportmöglichkeiten zur Verfügung.

Die KOSIS-Gemeinschaft DUVA bietet ihren Anwendern Support in folgender Abstufung an:

- Das DUVA-WiKi:
Unter der Webadresse https://duva.planio.de steht Ihnen das 2021 eröffnete DUVA-WiKi zur Verfügung, in dem neben Tipps&Tricks, aktuelle Anwendungsversionen, Anleitungen usw zur Verfügung stehen. Das DUVA-WiKi wird sukzessive mit weiteren Inhalten bestückt und zu einer Austauschplattform weiterentwickelt. Anwender sind ausdrücklich dazu aufgerufen, das WiKi um eigene Beiträge zu ergänzen.

- Das DUVA-Mitgliederforum als First-Level-Support:
Anwender helfen Anwendern. Das DUVA-Mitgliederforum ist für Sie nach Anmeldung frei zugänglich und schaltet das Schwarmwissen unserer Gemeinschaft zusammen (https://duva.planio.de). Dem Forum gehören auch die für die Neu- und Weiterentwicklung von DUVA zuständigen Arbeitsgruppen, die jeweiligen Entwickler und die DUVA-Supportbeauftragten an. Damit ist sichergestellt, dass bei den meisten Alltagsfragen kurzfristig und kostenfrei Unterstützung zur Verfügung steht.

- Die DUVA-Helpline als Second_Level-Support:
Unter der zentralen Adresse support@duva.de ist Frau Giesemann erreichbar. Die Helpline ist für DUVA-Anwender kostenfrei; soweit notwendig übernimmt die Helpline auch die Weiterleitung von Problemstellungen an Dritte. Als Teil der DUVA-Helpline sind ebenfalls erreichbar: Herr Brodesser ( hans-brodesser@duva.de / 05085/92494 ) und Herr Häusser ( tilman.haeusser@duva.de / 07071/22851 ). Wir bitten zu beachten, dass die Helpline als kostenfreies Angebot keine Schulungen ersetzen kann.

- Externe Ansprechpartner als Third-Level-Support:
Bei Unterstützungsbedarf, der auf Ebene einer Helpline nicht abgehandelt werden kann, besteht die Möglichkeit, für DUVA tätige Entwickler direkt in Sachen der durch sie betreuten DUVA-Anwendungen anzusprechen. Wir bitten zu beachten, dass es sich in diesem Fall um kostenpflichtigen Support handelt und dass die Organisation des Supports sowie die Abrechnung bilateral zwischen den unmittelbar Beteiligten erfolgt. Zur Verfügung stehen:

Für die Eingabemodule: Herr Modic ( j.modic@zuendorf-systeme.de / 02203/560 886 )
Für den Auswertungsassistenten: Herr Bremecke ( bremecke@gmx.de / 0151/56746296 )
Für die Anwendungen Kartenerstellung und Informationsportal: SRP GmbH, Berlin ( srp@srp-gmbh.de / 030/44 37 210 )

Kostenpflichtigen DUVA-Support übernehmen ebenfalls Herr Brodesser ( hans-brodesser@duva.de / 05085/92494 ) mit den Schwerpunkten Installation, Konfiguration, Updates und Upgrades sowie Herr Häusser ( tilman.haeusser@duva.de / 07071/22851 ) mit den Schwerpunkten Anwenderunterstützung und Verfahrensfragen. Bitte kontaktieren Sie Herrn Brodesser und Herrn Häusser bei entsprechendem Bedarf direkt; die Organisation des Supports sowie die Abrechnung erfolgt auch in diesem Fall bilateral zwischen den unmittelbar Beteiligten.

- Schulungen und andere Veranstaltungen:
Onlineschulungen für Einsteiger bietet unser Schulungsreferent Tilman Häusser ( tilman.haeusser@duva.de / 07071/22851 ) auf Anfrage an. Bitte kontaktieren Sie Herrn Häusser bei entsprechendem Bedarf direkt. Auch hier erfolgen die Organisation des Supports sowie die Abrechnung bilateral zwischen den unmittelbar Beteiligten.

Zur Unterstützung der Anwender finden verschiedene Onlineveranstaltungen statt (Onlineschulungen, DUVA Nachgefragt, Workshops zu den Anwendungen des DUVA-Systems). Wir informieren jeweils per Newsletter über die Termine und Themen dieser Veranstaltungen.

- DUVA-Geschäftsstelle:
Insbesondere bei Fragen rund um Ihre Mitgliedschaft in der KOSIS-Gemeinschaft DUVA, in Sachen Schulung- und Supportangebote, bei Anliegen an die DUVA-Lenkungsgruppe, in Sachen KOSIS-Tagung und anderen Fragen rund um DUVA steht Ihnen die DUVA-Geschäftsstelle als Ansprechpartner zur Verfügung ( Herr Schiffert: duva@stadt.freiburg.de  / 0761/201-5764 ).