Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap 
Erschließen Sie alle für die kommunale Verwaltung relevanten statistischen Informationen unabhängig von ihrer Herkunft oder ihres Formates oder nutzen Sie den Komfort automatisch generierter Formulare zur Erfassung von Befragungsdaten.
Betreiben Sie Informationsmanagement als ein von der Informationsquelle unabhängiges System!
 

Suche

Schulungen

Wir unterstützen unsere Anwender durch regelmäßig angebotene Schulungen.

 

Für den Einstieg in DUVA oder zur Auffrischung von Grundkenntnissen werden sogenannte Einsteigerschulungen angeboten. Im Rahmen dieser zweitägigen Schulung erfolgt eine Heranführung an das Thema Metadaten, eine Einführung in die wesentlichen Aufgaben und Funktionen des Nachweissystems sowie ein Exkurs in Richtung der DUVA-Module, der Benutzerverwaltung und der Systempflege.

 

In Arbeitsbereiche wie die Datenerfassung oder in die Datenpräsentation vermittels des DUVA-Webkataloges führen ein- bis zweitägige Schulungen ein. Die Arbeit mit speziellen Verfahren wie der Produktion wird ebenfalls durch entsprechende Schulungen unterstützt. Als Schulungsreferenten stehen je nach Thema Mitglieder der DUVA-Lenkungsgruppe, Herr Tilman Häusser (Tübingen) oder Herr Helmuth Jülkenbeck (Neukirchen-Vluyn) zur Verfügung. Unsere Schulungsreferentinnen und -Referenten setzen die vorgestellten Module und Verfahren selbst intensiv ein.

 

Unsere Schulungen werden für maximal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angeboten. Der Unkostenbeitrag liegt aktuell bei 150.- Euro pro Teilnehmer/Teilnehmerin und Schulungstag. Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Institutionen, die DUVA einsetzen oder den Einsatz von DUVA planen. Auf gegebenenfalls notwendige Vorkenntnisse wird im Rahmen der Einladung verwiesen. Die Einladung zu unseren Schulungen erfolgt per E-Mail an unsere Mitglieder und Interessenten.

 

Bei Interesse an einer Schulung oder bei Schulungsbedarf zu einem bestimmten Thema können Sie mit der Geschäftsstelle des DUVA-Projektes (Herrn Arno Schiffert) Kontakt aufnehmen. Die Geschäftsstelle wird Sie über anstehende Schulungen informieren und gerne versuchen, Ihre Schulungswünsche umzusetzen.

 

Sollten Sie Interesse an einer individuellen Schulung ohne externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben, so kann eine speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhouse-Schulungen durchgeführt werden. Die Kosten richten sich in diesem Fall nach der Schulungsdauer und der notwendigen Vorbereitungszeit des Referenten/der Referentin. Als Ansprechpartner für die Durchführung einer Inhouse-Schlung steht Ihnen die Geschäftsstelle des DUVA-Projektes zur Verfügung.